Info–Brief Februar 2019

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,

der Vorstand des Landesseniorenrats hofft, dass das neue Jahr 2019 für Sie gut begonnen hat, und er wünscht Ihnen für das selbige alles Gute, vor allem, dass Sie gesund bleiben und sich weiterhin so engagiert für die Belange der älteren Generation einsetzen können.
Gestatten Sie mir einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr 2018, in dem Dr. Carola Reimann als neue Sozialministerin eingeführt worden war. Die Zusammenarbeit mit ihr ist sehr gut gestartet und wir haben relativ schnell eine respektvolle und auch vertrauensvolle Arbeitsebene mit ihr gefunden. Als ein Beispiel sei hier die Berlin-Fahrt von 48 Mitgliedern des LSR angeführt, die auf Initiative der Ministerin zu Stande gekommen war. mehr ...

Info–Brief November 2018

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,

und schon wieder ist ein Jahr vergangen und ich hoffe und wünsche Ihnen, dass Sie es ohne größere Krankheiten erlebt haben.
Das Wetter hat uns mit seiner besten Seite verwöhnt und man fühlte sich fast wie in südlichen Gefilden. Leider fehlte der nicht nur für die Landwirtschaft so wichtige Regen, denn die Wasservorräte in den Talsperren und das Grundwasser sind sehr geschrumpft. Es gibt zwar noch keine Wasserengpässe, aber eine Regenzeit von mehreren Wochen wäre doch wünschenswert, damit zumindest die Reservoirs aufgefüllt würden. Hoffen wir auf das nächste Jahr.
Mit diesem Info-Brief möchte ich wieder über die wichtigsten Aktivitäten des geschäftsführenden Vorstands des LSR seit September berichten. mehr ...

12. Niedersächsische Seniorenkonferenz: Gesundheitliche Versorgung und Pflege

Mit der 12. Niedersächsischen Seniorenkonferenz soll am 02. November 2018 die Vertiefung des Dialogs zwischen Politik, Verwaltung und den Seniorenvertretungen in Niedersachsen fortgesetzt werden. mehr ...

Info-Brief August 2018

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,

ich hoffe, dass Sie die sehr warme Sommerzeit bisher gut überstanden haben. Ich erinnere mich, dass in den vergangenen Jahren immer wieder über das schlechte Sommerwetter geklagt wurde, und jetzt, da wir ein Wetter gehabt und noch haben, das eigentlich unseren Wünschen entspricht, wird wieder geklagt. Wie soll das Wetter denn nun sein? Freuen wir uns, dass wir ein fast schon südliches Wetter hatten. Trotz der "Hitze" ist der Vorstand nicht untätig gewesen. mehr ...

Info-Brief Mai 2018

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,

nach dem zuerst nassen und dann kalten Winter verwöhnt uns das Frühjahr nun mit sommerlichen Temperaturen. Ich hoffe, dass Sie diese schöne Zeit, in der ein großer Teil der Natur in voller Blüte steht, genießen können.
Vielleicht ergeht es Ihnen auch wie mir: An manchem Nachmittag wohnen frei nach Goethes Faust "zwei Seelen ach in meiner Brust", die eine drängt mich hinaus in den Garten oder die Natur, die andere fordert mich auf, am Schreibtisch meine Arbeit zu erledigen. Ich versuche immer, beiden gerecht zu werden, auch wenn es mitunter sehr schwer ist. mehr ...

Info-Brief Februar 2018

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,

der Vorstand des Landesseniorenrats wünscht Ihnen ein gutes Jahr 2018, mögen die Wünsche in Erfüllung gehen, die Sie mit dem Jahreswechsel verbunden haben. Vor allem wünschen wir Ihnen, dass Sie im neuen Jahr gesund und von Unfällen verschont bleiben.
Der Vorstand wird sich auch in diesem Jahr wieder engagiert für die Belange der älteren Menschen einsetzen, auch wenn mancher Einsatz viel Kraft und einen "langen Atem" braucht und nicht alles erreicht werden kann, was wir uns wünschen. In diesem Jahr haben wir es mit einer neuen Landesregierung zu tun und insofern finden wir neue Bedingungen vor, die es zu nutzen gilt. Wir werden wieder mit allen Landtagsfraktionen sprechen und natürlich mit der neuen Sozialministerin Dr. Carola Reimann. Wie man ihrem Lebenslauf entnehmen kann, hat sie sich seit 2005 politisch und in verschiedenen politischen Gremien mit Gesundheit und Pflege befasst, und deshalb ist das Sozialministerium kein Neuland für sie. (Anlage 1) Das erste (Kennenlern-)Gespräch mit ihr wird am 13. März 2018 stattfinden. mehr ...

Positionspapier des LSR zur Pflege

Die Rahmenbedingungen für die Pflege sind dringend reformbedürftig. Der Landesseniorenrat hat ein Positionspapier entwickelt, in welchem er eine Reihe von Forderungen hinsichtlich der Verbesserung aufstellt.

Download: Positionspapier LSR Pflege