Info–Brief November 2018

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,

und schon wieder ist ein Jahr vergangen und ich hoffe und wünsche Ihnen, dass Sie es ohne größere Krankheiten erlebt haben.
Das Wetter hat uns mit seiner besten Seite verwöhnt und man fühlte sich fast wie in südlichen Gefilden. Leider fehlte der nicht nur für die Landwirtschaft so wichtige Regen, denn die Wasservorräte in den Talsperren und das Grundwasser sind sehr geschrumpft. Es gibt zwar noch keine Wasserengpässe, aber eine Regenzeit von mehreren Wochen wäre doch wünschenswert, damit zumindest die Reservoirs aufgefüllt würden. Hoffen wir auf das nächste Jahr.
Mit diesem Info-Brief möchte ich wieder über die wichtigsten Aktivitäten des geschäftsführenden Vorstands des LSR seit September berichten. mehr ...

12. Niedersächsische Seniorenkonferenz: Gesundheitliche Versorgung und Pflege

Mit der 12. Niedersächsischen Seniorenkonferenz soll am 02. November 2018 die Vertiefung des Dialogs zwischen Politik, Verwaltung und den Seniorenvertretungen in Niedersachsen fortgesetzt werden. mehr ...

Info-Brief August 2018

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,

ich hoffe, dass Sie die sehr warme Sommerzeit bisher gut überstanden haben. Ich erinnere mich, dass in den vergangenen Jahren immer wieder über das schlechte Sommerwetter geklagt wurde, und jetzt, da wir ein Wetter gehabt und noch haben, das eigentlich unseren Wünschen entspricht, wird wieder geklagt. Wie soll das Wetter denn nun sein? Freuen wir uns, dass wir ein fast schon südliches Wetter hatten. Trotz der "Hitze" ist der Vorstand nicht untätig gewesen.
mehr ...

Info-Brief Mai 2018

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,

nach dem zuerst nassen und dann kalten Winter verwöhnt uns das Frühjahr nun mit sommerlichen Temperaturen. Ich hoffe, dass Sie diese schöne Zeit, in der ein großer Teil der Natur in voller Blüte steht, genießen können.
Vielleicht ergeht es Ihnen auch wie mir: An manchem Nachmittag wohnen frei nach Goethes Faust "zwei Seelen ach in meiner Brust", die eine drängt mich hinaus in den Garten oder die Natur, die andere fordert mich auf, am Schreibtisch meine Arbeit zu erledigen. Ich versuche immer, beiden gerecht zu werden, auch wenn es mitunter sehr schwer ist.

mehr ...

Info-Brief Februar 2018

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,

der Vorstand des Landesseniorenrats wünscht Ihnen ein gutes Jahr 2018, mögen die Wünsche in Erfüllung gehen, die Sie mit dem Jahreswechsel verbunden haben. Vor allem wünschen wir Ihnen, dass Sie im neuen Jahr gesund und von Unfällen verschont bleiben.
Der Vorstand wird sich auch in diesem Jahr wieder engagiert für die Belange der älteren Menschen einsetzen, auch wenn mancher Einsatz viel Kraft und einen "langen Atem" braucht und nicht alles erreicht werden kann, was wir uns wünschen. In diesem Jahr haben wir es mit einer neuen Landesregierung zu tun und insofern finden wir neue Bedingungen vor, die es zu nutzen gilt. Wir werden wieder mit allen Landtagsfraktionen sprechen und natürlich mit der neuen Sozialministerin Dr. Carola Reimann. Wie man ihrem Lebenslauf entnehmen kann, hat sie sich seit 2005 politisch und in verschiedenen politischen Gremien mit Gesundheit und Pflege befasst, und deshalb ist das Sozialministerium kein Neuland für sie. (Anlage 1) Das erste (Kennenlern-)Gespräch mit ihr wird am 13. März 2018 stattfinden.

mehr ...

Infobrief November 2017

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,

ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns mit zwei wichtigen Wahlen, einmal die Wahl zum Deutschen Bundestag und zum zweiten die niedersächsische Landtagswahl. Letztere hat doch sehr schnell zu einer stabilen neuen Landesregierung geführt. Der Landesseniorenrat wird auch weiterhin seiner politisch neutralen Linie treu bleiben und im Jahr 2018 wieder mit allen Landtagsfraktionen Gespräche zum Wohl der niedersächsischen älteren Bürgerinnen und Bürger führen.

Wir bitten sie daher, dass Sie auch im neuen Jahr uns informieren, wenn Sie Missstände im Umgang mit älteren Menschen feststellen sollten, damit wir entsprechend agieren können. Die Bundestagswahl hat zu einer politischen Situation geführt, die eine Regierungsbildung erschwert. Man mag es beklagen, aber gelebte Demokratie kann zu schwierigen Situationen führen. Damit umzugehen, ist nun die Aufgabe unserer Volksvertreter im Bundestag. Wir sollten das nötige Vertrauen in sie haben, diese Probleme zu meistern.

Mit diesem Info-Brief möchte ich wieder über die wichtigsten Aktivitäten des geschäftsführenden Vorstands des LSR seit September 2017 berichten.

mehr ...

Positionspapier des LSR zur Pflege

Die Rahmenbedingungen für die Pflege sind dringend reformbedürftig. Der Landesseniorenrat hat ein Positionspapier entwickelt, in welchem er eine Reihe von Forderungen hinsichtlich der Verbesserung aufstellt.

Download: Positionspapier LSR Pflege

10. Niedersächsische Seniorenkonferenz am 05.10.2017

Die Konferenz hatte das Thema: Mobilität und Infrastruktur.
Die Vorträge der Veranstaltung stehen zum Download bereit.

mehr ...

Expert*innenpanel: Generationendialog - Floskel oder Pflicht? am 5.12.2017

Jahrestagung der Landesagentur Generationendialog Niedersachsen am 05. Dezember 2017 im Stadtteilzentrum KroKuS in Hannover

Download: Veranstaltungsflyer

Info-Brief August 2017

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,
mitten in das Sommerloch, in dem sonst politische "Hinterbänkler" mit eher abseits liegenden Themen versuchen, Aufmerksamkeit zu erhalten, hat es in Niedersachsen kräftig geknallt und die Landesregierung mächtig durchgeschüttelt. Der Sommer wird also äußerst spannend zu Ende gehen, denn wir haben zuerst die Bundestagswahl und danach noch die Landtagswahl. Wie beide Wahlen auch ausgehen werden, wir werden weiterhin unsere kritischen Fragen und Themen vorbringen, unabhängig vom Farbschema der möglichen Koalitionen. Wir sind und bleiben politisch neutral.
Ich werde im Folgenden einen Ausschnitt aus der Arbeit des Vorstands des Landesseniorenrats seit Mai 2017 vortragen.

mehr ...

9. Niedersächsische Seniorenkonferenz am 26.06.2017

Thema: Bezahlbares Wohnen für Jung und Alt

Es stehen Dokumente zum Download bereit.

mehr ...

Info-Brief Mai 2017

Sehr geehrte Damen und Herren der Seniorenbeiräte,
seit der Mitgliederversammlung im März hatte der Vorstand des Landesseniorenrats (LSR) schon wieder sehr viele Aufgaben zum Wohle der älteren und der jüngeren Generation zu bewältigen, über die ich heute berichten möchte. Ich möchte an dieser Stelle aber nicht klagen, denn die Arbeit macht uns immer noch viel Freude. Ich gehe davon aus, dass auch Sie mit dem Frühjahr sehr viel in Ihren Seniorenbeiräten zu tun gehabt haben, und ich hoffe, dass auch Sie noch viel Freude an Ihren Aufgaben haben. mehr ...